• DM

Nadine Förster ist Frau des Jahres 2022

Heute beim Digitalen Festakt der Landesregierung anlässlich des morgigen Frauentages:

Gleichstellungsministerin Jacqueline Bernhardt verkündet gerade, dass Nadine Förster Frau des Jahres 2022 ist.

Habt Ihr zwischenzeitlich den Dokumentfilm "Wem gehört mein Dorf?" gesehen? Dort könnt Ihr sehen, was Nadine Förster geleistet hat: Sie hat sich Göhren zurückerobert. Durch politisches Einmischen, Mitmachen, Beteiligung.

Solche Frauen braucht unser Land noch viel mehr. Ich bin begeistert!!!

Herzlichen Dank an das Mecklenburgisches Staatstheater für die kulturelle Untermalung.

SPD Mecklenburg-Vorpommern SPD-Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommern



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen