Sommerempfang Sportlerehrung

Heute war ich erst auf dem Sommerempfang und dann auf der Sportlerehrung der Landeshauptstadt Schwerin. Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler für Ihr Engagement zu würdigen und erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler der Stadt zu ehren, hat eine lange Tradition in unserer Stadt.

Heute vor der wunderbaren Kulisse des Freilichtmuseums in Mueß mit stilvoller musikalischer Untermalung des Christian & Rosa + Meny Wappler Swingtett zwei wirklich gelungene Veranstaltungen.

Ob zum Beispiel die Leitung einer Selbsthilfegruppe für alkoholkranke Menschen oder die Organisation des Uniceflaufs - unser Ehrenamt ist für unsere Stadtgesellschaft unverzichtbar.

Und unsere Sportlerinnen und Sportler haben auch in den letzten beiden Jahren Schwerin als Sportstadt alle Ehre gemacht. Welt-, Europa- und Deutsche Meister in den jeweiligen Disziplinen und durch alle Altergruppen wurden geehrt. Außerdem hat Schwerin jetzt mit Christina Rode von der Fechtgesellschaft Schwerin eine Trainerin des Jahres.

Ein dickes Danke also an alle ehrenamtlich Engagierten und an unsere Sportlerinnen und Sportler! Schwerin kann stolz sein!



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen