Zu Gast beim Internationalen Bund

Heute war ich zu Gast beim IB Westmecklenburg in der Keplerstraße, um mich über das Alphabetisierungsprojekt zu informieren. Das ist ein Projekt für Erwachsene, denen das Lesen und Schreiben schwerfällt.

Lesen und Schreiben ist nicht nur wichtig, um sein Leben unabhängig regeln zu können, es eröffnet auch ganz neue Welten, etwa in Büchern oder beim selbst Geschichten schreiben. Auf ganz unkomplizierte Art und Weise und in schöner Atmosphäre hilft Romy Sadewasser hier weiter.

Sie ist auch Ansprechpartnerin für diejenigen, die Menschen, nicht nicht gut Lesen und Schreiben können, unterstützen. Häufig braucht es ein bisschen Mut und Zuspruch aus dem vertrauten Umfeld, damit Erwachsene sich trauen, die Sache mit dem Lesen noch einmal anzugehen. Am 04.08.2021 von 11 - 15 Uhr ist das Alphamobil beim IB, um noch mal über die Lern- und Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren.

Bis dahin gibt es dort auch viele andere Angebote beim IB, um ein paar schöne Stunden zu verleben.



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen