top of page
  • Autor

Start der Interkulturellen Wochen

Heute sind in Schwerin die Interkulturellen Wochen gestartet. Mit einem bunten Programm in den Schweriner Höfen beginnend, richtet sich für eine Woche ein besonderes Spotlight auf die Vielfalt in unserer Stadt.

120 Nationen leben in Schwerin miteinander und es ist an uns allen, dies als Chance und vor allem als Bereicherung zu begreifen, zuzulassen und zu gestalten.

Die Interkulturellen Wochen sind ein guter Moment, um zu beginnen, über den Tellerrand zu schauen und in Kontakt zu kommen. Trau Dich!

Meine persönlichen Highlight heute: Kaktus - die inklusive Band des Konservatorium Schwerin und

Erkenntnis des Tages: Die Stadtbibliothek verfügt über ein mobiles Lieferangebot für Menschen, für die der Weg in die Bib zu weit ist.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page