Wohnen in Schwerin

Heute hat Bauminister Christian Pegel einen Zuwendungsbescheid von knapp 1 Mio. Euro an die cks Bau und Projektentwicklung GmbH übergeben. Mit dem Geld entstehen 14 Wohneinheiten für Familien, ältere Menschen und Menschen mit Einschränkungen unter dem Label "Gutes Wohnen zu günstigen Preisen" in der Schweriner Innenstadt - ein Herzensanliegen der SPD Mecklenburg-Vorpommern und ein weiterer wichtiger Schritt in die richtige Richtung für mehr Durchmischung in unserer Stadt.

Die Investoren tragen mit guten Ideen und auch hohem finanziellen Engagement zu diesem Projekt bei. Vielen Dank dafür!



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen